Unser Kulturtipp im Mai 2022

“Speaking of Ghosts” - Clara Sandau und Paul Schlipf - Die neue Ausstellung in der Galerie Plast am Stannebeinplatz zeigt einen Querschnitt der jüngsten Werke der beiden Künstler:innen
Titelbild der Fotoausstellung von Clara Sandau und Paul Schlipf zeigt ein Paar Füße in weißen Strümpfen und High Heels auf einer Blumenwiese
Clara Sandau + Paul Schlipf

Clara Sandau erforscht in Zeichnung und Malerei vermeintlich belanglose Szenen, welche jedoch beim genaueren Betrachten Spannungen und Auseinandersetzungen beinhalten. Momente, in denen sich gewaltvoll und animalisch entlädt, was vorher nicht sichtbar war.

Paul Schlipf widmet sich in einer Serie von Miniatur-Ölmalereien einer schattenhaften Scheinwelt, welche sich in der unmittelbaren Perspektive, über ikonenhaften Kitsch und Maskerade, bis zur Wahrheit verkrümmen kann.

Eine installative Fotobox lädt die Besucher:innen zu partizipativer Kunstproduktion und Kunsttausch ein, bei der diese selbst entscheiden, was Kunst ist und was nicht, undbei der sie ihre Körper als transzendente Ressource für das Schaffen eines free spaces einsetzen können.

Die Installation der Fotobox ist ein kollaboratives Kunstwerk der beiden Künstler:innen, welche für “speaking of ghosts” konzipiert wurde.

  • Vernissage: 12.05.2022, 17:00-22:00
  • Die Ausstellung ist zu sehen vom 13.05 bis 25.05.2022.
  • Öffnungszeiten: Samstag (14. und 21.05) und Sonntag (15. und 22.05) 15.00-18.00 Uhr, wochentags nach Absprache
  • Plast, Stannebeinplatz 7, 04347 Leipzig

Im Kulturtipp des Monats präsentieren wir ein ausgewähltes Projekt, das durch unsere Kulturförderung unterstützt wird. Finanzielle Mittel für studentische Kultur werden auf Antrag vergeben.

Weitere Meldungen aus diesem Bereich

Kultur /

Unser Kulturtipp im April 2022

ЗЛАМ ist eine Sound-Installation aus über 100 Audioaufnahmen von Ukrainer:innen. Das Kulturprojekt ist am 22. April (Vernissage), 23. und 24. April 2022 erlebbar.

Weiterlesen
Kultur /

Unser Kulturtipp im März 2022

Foto: Andreas Schule

Ein Passionskonzert mit Leipziger Studierenden: In der Heilig-Kreuz-Kirche in der Leipziger Neustadt steht das „Stabat mater“ von Domenico Scarlatti im Mittelpunkt.

Weiterlesen